Search
  • Wattstrasse 3 8050 Zürich   |    info@suburbyoga.ch   |   +41 79 321 23 25
Search Menu

Kurse

Yogakurse im Suburb

Die Philosophie des suburb yoga ist es, dass der Studioraum als „Werkstatt“ dient. Hier ‚arbeitet‘ man mit dem Körper und der feinstofflichen Energie, die hier entsteht. Beide sollen sich hier miteinander verbinden und dir so ein ganz neues, anderes Körpergefühl vermitteln. Du sollst hier die Möglichkeit bekommen, dir mit der Zeit eine neue Sicht auf dich und deinen Körper zu erarbeiten. Es werden dir neue Perspektiven aufgezeigt, die dir zu Beginn vielleicht sogar ganz neu und fremd sind, aber genau das ist es, was eine intensive Arbeit mit deinem Körper und Geist bewirken soll.

Im suburb yoga wird viel gelacht und geredet und es ist egal, welche Kleidung du trägst oder wie dein Körper momentan aussieht. Wichtig ist der Mensch, der sich dahinter verbirgt.

Es geht hier um das ausprobieren, forschen und lernen. Es geht nicht darum perfekt zu sein oder Leistung zu erbringen – und schon gar nicht geht es hier um das ’sich stylen‘. Es geht nur um die eigene Yogapraxis und die Erkenntnis, dass sich der Körper und Geist mit der Zeit durch regelmässiges Praktizieren weiterentwickeln kann. Yoga ist ein Weg, den man beschreitet und es soll dir total egal sein, ob du bereits ein Stück auf diesem Weg gegangen bist, bevor du ins suburb yoga Studio gekommen bist, oder ob dieser Weg für dich ganz neu ist und du die ersten Schritte darauf machst. Atmen – Bewegung – Ruhe, oder auch singen – lachen – meditieren, geht immer und bei jedem!

Wenn du eine Yogamatte besitzt, bring sie mit. Wer keine hat bekommt eine gestellt. Trag ein Datum in deinem Kalender ein, wenn du vorbei kommen möchtest – am besten gleich in rot und komm dann auch – nicht vergessen.

Wir freuen uns auf dich… und bis bald auf der Matte!

 Hier zum Stundenplan >