Search
  • Wattstrasse 3 8050 Zürich   |    info@suburbyoga.ch   |   +41 79 321 23 25
Search Menu

Klangmassage

[menu name=“-Angebot-“ class=“–„]

«Ein Bad für die Seele»

Klangmassage mit Stimmgabeln, Kristall -und tibetischen Klangschalen

 

Die Wirkung einer Klangmassage funktioniert über feine Vibrationen, die oft wie eine Art „Massage“ beschrieben werden und durch die verschiedenen Schalen freigesetzt werden.

 

Es gibt sehr viele verschiedene Klangschalen unterschiedlichster Größen, Töne und Qualität. Ich persönlich arbeite mit Chakra- und Planetenschalen, die für mich ein harmonisches und tief spürbares Klangmuster ergeben. Während der Therapie verbinde ich gerne tibetische Klangschalen mit Kristallklangschalen und Stimmgabeln. Daraus ergibt sich ein Bad von Tönen und Schwingungen der besonderen Art.

 

Die Klangschalen werden auf oder neben dem bekleideten Körper gestellt und gefühlvoll angeschlagen. Die Klangwellen der klingenden Schalen übertragen sich auf den Menschen und lösen eine Klangvibration aus, die sofort „durch und durch” geht und wie eine Welle jede einzelne Körperzelle erreicht und massiert.

 

Durch das Hören des Klangs und Fühlen der Vibration haben diese eine beruhigende und harmonisierende Wirkung auf die Körperzellen. Die Empfindungen werden positiv beeinflusst sowie körperliche und seelische Spannungszustände beseitigt. Der gewaltige und wunderbare Entspannungseffekt auf körperlicher und seelisch-geistiger Ebene ist vergleichbar mit dem sogenannten „Alpha”- Zustand (Hirnwellen-Frequenz), der sonst nur zwischen Wachheit und Schlaf und nach tiefer Meditation erreicht wird.

 

Peter Hess sagt: „…Die sphärischen Klänge der Klangschalen bringen uns sofort wieder an den Ursprung unseres Werdens, in unsere ursprüngliche Heimat, den Kosmos. Dort kennen wir uns aus, fühlen wir uns wohl, knüpfen wir am ursprünglichen Vertrauen an, kommen zu unserem Urvertrauen zurück. Und das bringt Sicherheit, macht stark.“

 

 

Die Klangmassage hat positive Auswirkungen auf:

 

  • Stress
  • Ängste und Sorgen
  • Zweifel und ähnliche Gefühle

 

Eine Klangmassage kann enorm hilfreich sein bei:

 

  • Schlafstörungen
  • Durchblutungsstörungen
  • Konzentrationsstörungen
  • Unterleibsbeschwerden (Menstruationsbeschwerden, Prostatabeschwerden)
  • Geburtsunterstützung
  • Lebenskrisen
  • Bauchbeschwerden (Völlegefühle, Magenprobleme, Darmprobleme)
  • Gelenkbeschwerden

 

Die Klangmassage kann folgende Auswirkungen haben:

 

  • Sie erleben Ihren Körper in einem wohligen Gefühl und nehmen ihn bewusster wahr.
  • Die oft um den Alltag kreisenden Gedanken kommen zur Ruhe und die Seele erfährt Raum zur Entfaltung.

Das Material, aus dem die Klangschalen hergestellt wurden, besteht im wesentlichen aus den sieben Planetenmetallen Gold, Silber, Quecksilber, Kupfer, Eisen, Zinn und Blei, wobei Kupfer und Zinn die Hauptkomponenten bilden und Eisen in maßgebenden Mengen in den Komponenten vorkommt. Die restlichen Materialien sind lediglich in homöopathisch relevanten Mengen in den Schalen vorhanden.

 

Instrumente

 

Tibetische Klangschalen

 

Der Klang der handgetriebenen Klangschalen besteht aus mehreren Tönen, die in unterschiedlicher Intensität den Gesamtklang der Schale schaffen. Das Geheimnis und der grosse Vorteil dieser Klangschalen ist ihr lebendiger Klang mit seinem grenzenlosen Universum von Haupt-, Ober-, Unter-, und Schwebungstönen. Durch das natürliche Resonanzgesetz lässt eine gute Klangschale in jedem Menschen eine oder mehrere Saiten anklingen und so wird aus natürlichen Klängen menschliche Therapie.

 

Kristallklangschalen

 

Die natürliche Kraft und der Informationsgehalt der Kristallenergie werden auf das reine Quarzmaterial der Instrumente übertragen und so für den Menschen sinnlich verfügbar gemacht. Aus natürlichen Klängen wird auch hier wiederum menschliche Therapie. Ihre Wirkung ist individuell und dem jeweiligen Energiefeld angepasst. In der transformierenden Arbeit mit Menschen, Räumen und Energien können sie wertvolle Freunde werden. 
Ich freue mich darauf meine „Klangschätze“ mit dir in einem Einzeltermin zu teilen.

 

Stimmgabeln

 

Die Stimmgabel übernimmt sozusagen die Rolle eines Souffleurs, welcher der entsprechenden Stelle im Körper die heilsame Schwingung zur Wiederholung in Resonanz „vorsagt“. Wird sie angeschlagen, hat die Stimmgabel die Eigenschaft, eine ihrer Länge entsprechenden Tonfrequenz ertönen zu lassen.

 

Diese sanften Klang-Schwingungen, wenn am Körper angesetzt, haben einen direkten Einfluss auf diesen (Akupunkturpunkte, ausgewählte Zonen) und auf das unmittelbar ihn umgebende Energiefeld (Tonpunktur genannt). Davon erhofft man sich, das ursprünglich in sich „stimmige“ Muster wiederherzustellen und somit Verstimmungen abzumildern und die verschiedenen Schichten des körperlich-seelisch-geistigen Menschen wieder neu aufeinander abzustimmen.

 

Die nach musiktherapeutischen Gesetzmässigkeiten hergestellten Stimmgabeln in Verbindung mit den Kristall- und tibetischen Klangschalen sind eine sanfte Behandlungsmethode, um den Praktizierenden wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

newsletter

Preise Klangmassage

René Hug mit Gong

Zurück zu Klang

kontakt

Kontakt